•  
  •  
Führungscoaching und Supervision

Führungs- und Fachpersonen müssen im beruflichen Alltag vielfältige, oft auch widersprüchliche Rollen- Erwartungen erfüllen.
Willst Du in einer solchen Position darüber hinaus Deinen eigenen, spirituellen Zielsetzungen und Werten (z.B. konsequenter Respekt gegenüber der Natur und ihren Ressourcen, Nachhaltigkeit, Partizipation, Sustainability, Gemeinsinn etc.) treu bleiben, so wird oft ein "neutraler", klärender Blick von aussen "not-wendig" werden.

Im Gespräch suchen wir gemeinsam nach Lösungsansätzen bei folgenden Fragen:
• Wie definiere ich meine berufliche(n) Rolle(n), welche Erwartungen erfülle ich, wo grenze ich mich ab?
• Wie positioniere ich mich mit meiner eigenen Ethik, meinen spirituellen Werten und persönlichen Zielen innerhalb der Organisation? Kann ich diese überhaupt einbringen und leben oder ist das nicht (mehr) möglich? Und wie gehe ich mit allenfalls auftauchenden Werte-Konflikten und dem resultierenden Gewissens-Dilemma um?
• Wie definiere ich meinen momentanen beruflichen und biografischen Standort, welche Ziele strebe ich für die nächste (Lebens-)Phase an und welchen Ballast möchte ich allenfalls vorher noch abwerfen?

Meine Spezialgebiete:
• Standort-Bestimmungen "Zwischen Beruf und Berufung"
• Einzelcoachings für Personen, die ein Projekt/Unternehmen aufbauen, welches sich konsequent spirituellen Zielen und ethischen Prinzipien wie Nachhaltigkeit, Respekt gegenüber der Umwelt, Relokalisierung von Arbeitsplätzen, Gemeinschafts-Sinn und Partizipation verschreibt.

Gerne beziehe ich auch kinesiologische Methoden, Quantenheilung und numerologische Aspekte bei der Suche und späteren Umsetzung der besten Lösungen mit ein.